Veranstaltungstermine

 

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage _ Textile Kunst _ ein kulturelles Medium _ Gewebtes von Beate von Harten & Celina von Harten

17 Juni @ 18:00 - 21:00

Textile Kunst _ ein kulturelles Medium _ Gewebtes von Beate von Harten & Celina von Harten

Die Textilkünstlerin Beate von Harten wird zur Vernissage aus künstlerischer und philosophischer Sicht zum Thema:
„Textilkunst – eine neue Sicht zur Schöpfung“ sprechen.


Vernissage
Montag, 17. Juni 2024
Einlass 18h und Start 18:30
Hanuschgasse 3/4/1/1046, zweiter Hof, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Beate und Celina von Harten.

 

Begrüßen und durch den Abend führen wird unsere
Präsidentin Mag. Karin Kohn.

 

Die Ausstellung in den Räumen der ÖKV zeigt von 17. Juni bis 16. September 2024 Gewebtes von Beate und Celina von Harten.
Wenn Sie/ihr an einem Besuch zwischen Vernissage und Finissage interessiert sind/seid, kontaktiert bitte für die individuelle Verabredung zur Ausstellung Beate 0664 9780041 oder Celina 069913133966 oder per Mail textil@beatevonharten.at.

Beate & Celina von Harten

Beate von Harten ́s Weg führte vom Textildesign Studium in Hamburg nach Stuttgart, über London und 1984 nach Wien, wo sie das Atelier für Textildesign & Restaurierung gründete. Innenarchitektonische Studien sowie das Interesse und Wissen von historischen Textilien aus aller Welt, bereichern ihre künstlerische Arbeit.

1993 erschien Celina und wuchs in dieser künstlerischen Atmosphäre auf.
Beide unternahmen durch Ausstellungen und Aufträge in Asien, Südamerika, Amerika und Europa Reisen, die mit dem Thema Textil verwebt waren.
Seit 2011 nach Ihrer gemeinsamen Tour zur Ausstellungsbeteiligung im „The Textilmuseum Washington DC“ entschied Celina sich ganz dem Atelier zu widmen. Sie liebt das Weben, entwickelt ihre eigene künstlerische Sprache und bringt diese in Freien- und Auftragsarbeiten zum Ausdruck.
Die textilen Werke des Duos werden international nominiert und ausgezeichnet: 2016 für den Bundespreis Ecodesign (Berlin) und Klip 7 Klimaschutzpreis (Wien)
2019 gewannen sie den internationalen Carpet Design Award mit „Create & Connect“. Beide Generationen haben die Vision, das Bewusstsein für die textile Kunst mit Vorträgen, Kursen sowie Aus- und Weiterbildung in ihrem Atelier zu erweitern.
Textilien sind ihre Leidenschaft. Ästhetik, Farben, edle Materialien stehen für Lebendigkeit, Authentizität, die sie nachhaltig in Tapisserien, Teppiche und Stoffe für Räume verweben.

 

Mag. Karin Kohn, Präsidentin der ÖKV

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen durch die Veranstalter oder von ihnen beauftragten Personen zu, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Details

Datum:
17 Juni
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

ÖKV
Hanuschgasse 3/4/1/1046 zweiter Hof
Wien, 1010
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen