Home Menue Home
close
Logo Text Logo Text

Wer hat die Macht in dieser Welt?

ÖKV Förderkreis

2019-05-02
 

Am 29. April sprach Botschafter i.R. Dr. Wendelin Ettmayer im Saal der Kulturvereinigung zum Thema „Wer hat die Macht in dieser Welt? Neue Dimensionen von Sicherheit und Macht.“ Zu Beginn seines Vortrags skizzierte Botschafter Ettmayer in gewohnt pointierter Weise den Wandel zentraler Begriffe der Außen- und Sicherheitspolitik in den vergangenen Jahrzehnten:

So definiert sich etwa Macht nicht mehr ausschließlich durch die militärische Schlagkraft eines Staats, sondern umfasst unter anderem auch wirtschaftliche Stärke, sowie „Soft Power“, also die Möglichkeit durch politische Präferenzen andere Akteure zu beeinflussen. Insbesondere in Europa, so Bot. Ettmayer, ist im Zuge dieser Entwicklung auch das Machtstreben der Staaten einem Verlangen nach Wohlstand und Stabilität gewichen.

Macht wird dennoch weiterhin ausgeübt, wobei die Art wie dies geschieht ebenso einem starken Wandel unterworfen ist, wie Bot. Ettmayer anhand der Aufweichung des Nichteinmischungsgebots zu Gunsten einer „Responsibility to Protect“ verdeutlicht. Und auch die Anzahl relevanter politischer Akteure hat sich vergrößert. War Außenpolitik einst Staaten oder gar deren Staatsoberhäuptern vorbehalten, so spielen heute auch nichtstaatliche Akteure wie NGOs, transnationale Konzerne, terroristische Gruppen, kulturelle Bewegungen und einflussreiche Einzelpersonen eine bedeutende Rolle.

Zum Abschluss des Vortrages warnte Bot. Ettmayer eindringlich vor der Gefahr eines globalen bewaffneten Konflikts, da Krieg nicht für alle Akteure ein illegitimes Mittel der Machtvergrößerung sei. Bot. Ettmayer wies auch auf die Gefahren einer multipolaren Welt hin, also einer globalen Ordnung, in der ähnlich mächtige Staaten unüberlegte Handlungen mit fatalen Folgen setzen könnten.

Der Vortrag endete mit einem Plädoyer für geringere Rüstungsausgaben, sowie zahlreichen Fragen aus dem Publikum und einem Glas Wein.

Text: Tobias Salfellner
Bilder: Maria Dippelreiter

blogyoutoube