Home Menue Home
close
Logo Text Logo Text

Der Spediteur Gottes

Montag, 4. Februar 2019
18.30 Uhr

Der Spediteur Gottes
Vortrag und Buchpräsentation
von Gregor Ulrich Henckel Donnersmarck

Gregor Ulrich Henckel Donnersmarck, Altabt des Zisterzienserstifts Heiligenkreuz, erzählt die Geschichte seines Lebens, das vor allem eines ist: ungewöhnlich, unkonventionell und bewegt. Geboren in eine Adelsfamilie, die in Schlesien durch Steinkohlebergbau und Industrie zu Wohlstand gelangt, strandet er als Flüchtlingskind des Zweiten Weltkriegs in Kärnten. Mit Ehrgeiz und wirtschaftlichem Geschick arbeitet er sich empor, macht schon in jungen Jahren Karriere und wird Geschäftsführer der Speditionsfirma Schenker Spanien in Barcelona. Und dann, völlig überraschend, kommt es zum Bruch: Mit 34 Jahren tritt er ins Kloster ein, wird Zisterziensermönch und Geistlicher. Eine Entscheidung, die Rätsel aufgibt, doch zu persönlicher Freiheit und Bestimmung führt. Auch hinter Klostermauern bleibt Abt Gregor offen für die Sorgen und Forderungen der Welt. Er sucht den Dialog zwischen Wirtschaft und Kirche, bewährt sich als Krisenmanager und wirkt bis heute geistig-spirituell als Brückenbauer und Erneuerer.

"Ja, ich war Spediteur – und gewissermaßen bin ich das immer noch. Bei Schenker & Co habe ich mich darum gekümmert, dass weltliche Waren von ihrem Produktionsort an den Abnehmer kamen. Als Geistlicher bemühe ich mich darum, dass die Ware „Glauben“, die in himmlischen Gefilden ihren Ursprung hat, ihren Weg auf die Erde findet. Das Handeln des Priesters als Seelsorger und Spender von Sakramenten ist eine Art des Dazwischentretens, um den Kontakt herzustellen. Er ist letztendlich ein Vermittler geistiger Inhalte oder, anders gesagt, ein himmlischer Spediteur. Das ist es, was ich bin."

im Vortragssaal der Österreichischen Kulturvereinigung
1010 Hanuschg. 3, Hof 2, Stiege 4, 1. Stock

Im Anschluss lädt die Österreichische Kulturvereinigung zu einem Glas Wein

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen!  Link zur Förderkreis-Seite

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

Anmeldung

*

Nachname*

Telefon*

E-Mail*

Anzahl Personen

Geben Sie bitte die nachfolgenden Zeichen ein*

*Pflichtfelder
blogyoutoube