Home Menue Home
close
Logo Text Logo Text

Lesung III "Mann ohne Eigenschaften"

ÖKV Förderkreis

2013-01-28
 

Am 29. Jänner fand auf Initiative der ÖKV in der Art Lounge des Wiener Künstler-Café 'Korb' vor über 50 Gästen die dritte Lesung von Passagen aus dem Roman "Mann ohne Eigenschaften" von Robert Musil statt, diesmal vorwiegend mit Vortragenden aus dem österreichischen Außenministerium wie Bot. Teresa Indjein, Bot. Erwin Kubesch und den Gesandten Peter Mikl und Peter Krois, unterstützt vom Wirtschaftsfachmann Dr. Erich Spitäller.

Höchst aktuell ging es um die Generäle der öst.-ung. Armee und deren Probleme, wo sich nach Ansicht der Teilnehmer kaum etwas geändert hat. Es ging um das Verhältnis von Ulrich zu Diotima, aber auch um die Liebe Dr. Arnheims zu ihr, sowie ihr Schwanken zwischen einem preußischen Industriechef und einem österreichischen Sektionschef...

Eine weitere Lesung des hintergründigen, oft zitierten, aber selten gelesenen Werkes ist für das Frühjahr geplant.

blogyoutoube