Home Menue Home
close
Logo Text Logo Text

Lesung: Frauen um Karl Kraus

2017-02-16
 

Am 15.2.2017 las die Autorin und Journalistin Hilde Schmölzer im Saal der Kulturvereinigung aus ihrem jüngst erschienenen Buch "Frauen um Karl Kraus".

Obwohl es dem großen Satiriker nicht an Liebhaberinnen mangelte, so gibt es dennoch drei Damen, die besonders bedeutsam erscheinen: Seine junge Liebe Annie Kalmar, eine Schauspielerin aus ärmlichen Verhältnissen, die Aristokratin Sidonie von Nádherný, Kraus’ große Liebe, mit der ihn eine mehr als 20-jährige wechselvolle Beziehung verband und Gina Kaus, eine Schriftstellerin, die vor den Nationalsozialisten flüchten musste und in die Vereinigten Staaten emigrierte.

Neben den Lebensgeschichten der zahlreichen Damen beleuchtet Schmölzer in ihrem Buch auch den scheinbaren Widerspruch zwischen Kraus’ Reduktion des Weiblichen auf das rein Sinnliche (nicht selten in Form frauenfeindlicher Aphorismen) und der beachtenswert emanzipierten Lebensart seiner Frauen.

Der Abend klang in lockerer Atmosphäre bei einem Glas Wein aus. „Frauen um Karl Kraus“ ist im Kitab Verlag erschienen (siehe Bücher).

Text: Tobias Salfellner
Bilder: Michael Dippelreiter

blogyoutoube