Home Menue Home
close
Logo Text Logo Text

Bücher

In unserem Bücherregal finden Sie

  • Bücher, deren Entstehung von der Österreichischen Kulturvereinigung (mit) unterstützt wurden,
  • Werke, die wir gerne zum Lesen weiter empfehlen.

Wo immer möglich, gibt es dazu kurze Informationen zum Inhalt und zu möglichen Bezugsquellen.

Grenzen überwinden

Grenzen überwinden
2021-08-04

Wolfgang Sobotka, Christian Rädler (Hrsg.) Grenzen überwinden Alois Mock, Gestalter Europas. Zeitzeugen erinnern sich. Rezensiert von Wendelin Ettmayer Im Rahmen des Alois Mock Instituts haben Wolfgang Sobotka und Christian Rädler das Buch „Grenzen überwinden- Alois Mock, Gestalter Europas. Zeitzeugen erinnern sich“ herausgebracht. A... >>>
Diplomaten im Dialog

Diplomaten im Dialog
2021-08-02

Franz Cede • Christian Prosl (Hrsg) Diplomaten im DialogZeitzeugnis einer Generation Nach dem Motto »Nicht über Diplomaten reden, sondern Diplomaten reden lassen« legen die Botschafter i.R. Franz Cede und Christian Prosl ein Werk vor, das rund 20 Interviews mit österreichischen Spitzendiplomat/inn/en enthält. Diese sprechen hier zum erst... >>>
Der Fremde kennt nicht unsere Wege - Chinaknigge für Langnasen

Der Fremde kennt nicht unsere Wege - Chinaknigge für Langnasen
2021-08-02

Dr. Gerd Kaminski Der Fremde kennt nicht unsere Wege - Chinaknigge für Langnasen Rezensiert von Wendelin Ettmayer „Le style, c´est l´homme meme „sagen die Franzosen. Univ. Prof. Dr. Gerd Kaminski, Geschäftsführer der Österreichisch-Chinesischen Gesellschaft, zeigt nun in seinem jüngsten Buch „Der Fremde kennt nicht unsere Wege - ... >>>
Corona und die Welt von gestern

Corona und die Welt von gestern
2021-07-12

Manfried Rauchensteiner/Michael Gehler Corona und die Welt von gestern Rezensiert von Michael Dippelreiter Die beiden renommierten Historiker Michael Gehler und Manfried Rauchensteiner nahmen die Corona-Krise zum Anlass einen Sammelband über unterschiedliche betroffene Bereiche in unser aller Leben darzustellen. Die Wucht, mit der die Pandemi... >>>
Am Ort des Geschehens in Zeiten des Umbruchs

Am Ort des Geschehens in Zeiten des Umbruchs
2021-07-06

Andrea Brait / Michael Gehler (Hrsg.) Am Ort des Geschehens in Zeiten des Umbruchs Rezensiert von Christian Prosl Nicht zuletzt als Antwort auf die Kritik von Forschern aus dem angelsächsischen Raum, österreichische Historiker hätten die bestimmenden Debatten zum globalen Kalten Krieg zu wenig aufgegriffen, legen Michael Gehler und Andrea Br... >>>
Rose Ausländers Leben im Wort. Graphic Novel.

Rose Ausländers Leben im Wort. Graphic Novel.
2021-07-06

Oxana Matiychuk Rose Ausländers Leben im Wort. Graphic Novel.Mit Illustrationen von Olena Staranchuk und Oleg Gryshchenko. Rezensiert von Maria Dippelreiter Es ist auch schon wieder 15 Jahre her, seit Will Eisner („Comics & Sequential Art“. Poorhouse Press, 200628) geschrieben hat: „Die Zukunft der Graphic Novels liegt in der Wahl loh... >>>
Das zweite Gesicht. Gedichte zu Dante Miniaturen von Markus Vallazza

Das zweite Gesicht. Gedichte zu Dante Miniaturen von Markus Vallazza
2021-07-06

Erika Wimmer Mazohl Das zweite Gesicht. Gedichte zu Dante Miniaturen von Markus Vallazza Rezensiert von Maria Dippelreiter Flieg meilenweit/ Sonst fällst du ins NichtsUnd es scheint nie ein Licht/ auf dein zweites Gesicht(Textzeile aus einem Song der deutschen Pop-Rock-Band „Eisblume“) Erika Wimmer Mazohl bezieht in ihren Texten einen and... >>>
Rezensionen zum ÖKV Kongressband 2020

Rezensionen zum ÖKV Kongressband 2020
2021-05-27

Wir wurden gelesen und die Lektüre inspirierte eine bekannte Autorin zu einem ergreifenden Lyriktext + Rezension: Susanne Rasser, 1965 geboren, lebt als Lyrikerin, Theaterschriftstellerin, Drehbuc... >>>
Grenzen und Ränder (ÖKV Kongressband 2020)

Grenzen und Ränder (ÖKV Kongressband 2020)
2021-05-24

Kongress abgesagt – und dann diese 259 spannenden Seiten: Der neueste Band der Österreichischen Kulturvereinigung ist soeben erschienen! Alle Jahre wieder genießen wir den magischen Moment beim... >>>
Mit „Austrian Mind“ über den Tellerrand hinaus

Mit „Austrian Mind“ über den Tellerrand hinaus
2020-11-06

Michael Breisky Mit „Austrian Mind“ über den Tellerrand hinaus Zur Wiederkehr ganzheitlich-pragmatischen Denkens Rezensiert von Christian Prosl Im 1. Band der Schriftenreihe Edition Widerhall geht Autor Michael Breisky, Bot. i.R., der seine Gedanken u.a.im März 2018 in der Österreichischen Kulturvereinigung skizziert hat, der Frage nach,... >>>

First  |  <<<  |  1  |  2  |  3  |  4  |  >>>  |  Last

blogyoutoube