Home Menue Home
close
Logo Text Logo Text

Präsentation des ÖKV Kongressbandes „Grenzen und Ränder“ im Parlament

ÖKV Förderkreis

2021-09-28
 

Der Bericht über die gestrige Buchpräsentation des Sammelbandes unseres letzten Kulturkongresses „Grenzen und Ränder“ beginnt mit einem Dank an Nationalratspräsidenten Sobotka, der sich bereit erklärt hatte, diese Veranstaltung im Parlament abzuhalten, und an Parlamentsdirektor Dossi, der kurzfristig bei der Begrüßung als Vertreter des Präsidenten eingesprungen ist.

Für uns war es eine große Freude und ein Zeichen der Wertschätzung unserer Arbeit, dass wir nun bereits zum 6. Mal den jeweiligen Sammelband unserer Wiener Kulturkongresse im Hohen Haus präsentieren durften.

 

Ganz besonders gefreut hat uns diesmal die Präsenz zahlreicher Autoren, was wir als ein deutliches Zeichen der Verbundenheit empfunden haben. Ein großes Dankeschön auch der Buchhandlung Schaden, die den Büchertisch mit unseren Sammelbänden übernommen hatte!

Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir, d.h. Maria und Michael Dippelreiter und ich, auf der Basis eines von Maria verfassten Textes mithilfe einer „Power-Point“-Präsentation eine „Triple-Conference“ abgehalten, in der wir die vielfältigen und vor allem ausgezeichneten Beiträge des Bandes pointiert vorstellten und zusammenfassten.

 

Das großzügige Dachfoyer der Hofburg war ein idealer Platz dafür, wovon sich auch die zahlreich erschienenen Gäste überzeugen konnten. Es war ein schöner und produktiver Abend, der mit einem Empfang des Parlaments ausklang, wofür wir uns auch gerne bedanken wollen.

Text: Christian Prosl
Fotos: Fotos Stefanie Dippelreiter

blogyoutoube